Zuschauerinfo

Klapprad-Bergzeitfahren: Eine der härtesten Sportarten der Welt! Die Klapphill-World-Challenge findet auf einer anspruchsvollen Strecke statt, die im Schnitt fast 10% Steigung aufweist, im Zielbereich zeitweise sogar bis zu 15%! Die Teilnehmer freuen sich deshalb über Zuspruch an der Strecke, über Anfeuerung, Ratschen, Lärm aller Art und vor allem frenetischen Beifall... In den letzten Jahren ist es uns gelungen, an manchen neuralgischen Punkten echtes Tour-de- France-Feeling aufkommen zu lassen. Das freut uns - es ist jedoch immer Luft nach oben: MACHEN SIE MIT!!! Lassen Sie uns die beliebte Traditionsveranstaltung mit Stil und Lärm beerdigen! Wenn Sie sich passend zur Zeit der wundervollen Klappräder in 70er oder 80er Jahre Outfits zwängen, ist Ihnen der überschwängliche Dank der Radler und Veranstalter sicher! Der Eintritt zur Klapphill World Challenge (und dem davor stattfindenden Maroder-Asphalt- Bergzeitfahren) ist natürlich wie immer frei. Im Zielbereich findet ab 11.30 Uhr wieder unser traditionelles Bergfest statt - für lecker Essen und eine gute Getränkeauswahl sorgt wie immer unser bewährtes Team. Bei gutem Wetter ist die Bewirtschaftung im Freien, bei schlechtem Wetter weichen wir in die Eichberghalle aus - aber wirklich nur im Notfall ;) Ab 14.00 Uhr findet hier auch die Siegerehrung über alle Kategorien statt, Kaffee und Kuchen stehen dann zusätzlich für Sie bereit. Seien Sie dabei - machen Sie den finale Klapphill World Challenge 2019 zum unvergesslichen Erlebnis! HINWEIS AUS AKTUELLEM ANLASS: Das Wiegen der Teilnehmer im Startbereich (Bahnhof Unterreichenbach) ist NICHT öffentlich! Die Ergebnisse unterliegen dem Datenschutz und werden vom Veranstalter sofort nach Ermittlung der Startzeit vernichtet!
EISZEIT - the FYTP website
© MARODER ASPHALT 2019
SONNTAG,  22.09.2019  11.00 Uhr Finales Finale…