Teilnehmerinfo

Termin: Sonntag, 22. September 2019 Ort: Start: 75399 Unterreichenbach, Bahnhof (Kreis Calw, Baden-Württemberg) Ziel: 75331 Engelsbrand-Grunbach, Eichberghalle (Enzkreis, Baden-Württ.) Strecke: 3.630 m, 322 Höhenmeter. Die Strecke ist während des Rennens für den Autoverkehr komplett gesperrt (siehe auch Menüpunkt “Strecke” in der Auswahlleiste). Modus: Bergzeitfahren mit Bonus-/Malussystem (Erklärung siehe obere Auswahlleiste). Die Fahrer starten im Prinzip im Massenstart, jedoch um den Zeitbonus bzw. -malus versetzt, d.h. ein Starter mit 30 Sekunden Bonus startet eine halbe Minute vor dem “Feld”. Ein Starter mit 60 Sekunden Malus startet eine Minute nach dem “Feld”. Wer als erster oben ankommt, hat gewonnen. Zusätzlich gibt es eine Mannschaftswertung (die besten drei Starter eines Teams werden gewertet). Die Zeitnahme erfolgt im Differenzzeitverfahren. Anmeldung: hier online ab sofort bis Freitag, 20. September 23:59 Uhr. Nachmeldungen am Renntag sind DIESES JAHR NICHT MÖGLICH! (Da 2019 die letzte Veranstatlung sein wird, hauen wir sämtliche Startgelder als Preise raus und müssen ergo Samstags groß einkaufen!!!) Startgebühr: online: 8 Euro für Erwachsene, 6 Euro Kinder (alle Kategorien) ZUSÄTZLICHE Mannschaftsmeldung kostenlos (mindestens 3 Starter erforderlich) Zeitplan: Einschreibung ab 10 Uhr in Unterreichenbach am Bahnhof bis 10:59:59 Uhr, spätere Einschreibungen NICHT mehr möglich!!! bis 12:00 Uhr: Überprüfung der Zulassungsbestimmung Klapprad (nur Klappies aus den 70ern bzw. frühen 80ern mit 20 Zoll Reifengröße - Tandems sind möglich und erwünscht). Überprüfung des Fahrers zur Errechnung Zeitbonus bzw. -malus... ca. 12:30 Uhr: Start Klapphill World Challenge. Da das “Feld” um 12:30 Uhr startet und ein Zeitbonus von max. 2:00 Minuten möglich ist, beginnt das Rennen frühestens um 12:28:00 Uhr... 14:00 Uhr - Siegerehrung alle Kategorien Verpflegung: Aufgrund der kurzen Strecke (3.630 m) werden auf der Strecke selbst keine Getränke/Verpflegung angeboten. Im Zielbereich gibt es für die Starter kostenlos Wasser. Im Zielbereich ist für Getränke und Verpflegung für Starter und Zuschauer bestens gesorgt (Nudelparty). Umkleiden: In der Eichberghalle Grunbach (Zielbereich) sind Umkleiden und Duschen vorhanden. Teilnehmer können Wechselkleidung beim Veranstalter abgeben, diese wird sicher verwahrt und unter Vorlage der Startnummer wieder ausgehändigt. Parken:  An der Eichberghalle in Grunbach genügend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Vom Zielbereich darf trotz Sperrung für Kraftfahrzeuge selbstverständlich mit dem Rad hinunter zum Startbereich gefahren werden. da geht's nur bergab... ;-)  Die Teilnahme am Rennen erfolgt auf eigene Gefahr! Für “Fully”-Fahrer mit Original- trommelbremse am Klappie ist auf der Abfahrt nach Unterreichenbach besondere Vorsicht geboten (Überhitzungsgefahr)!!! Nationalitäten:  Wie der Name “Klapphill World Challenge” schon sagt, sind Starter anderer Nationen ausdrücklich erwünscht. Unser besonderer Aufruf geht insbesondere an Fahrer aus der Pfalz, dem Saarland, der DDR, Bayern und ausnahmsweise auch Nordrhein-Westfalen.
EISZEIT - the FYTP website
© MARODER ASPHALT 2019
SONNTAG,  22.09.2019  11.00 Uhr Finales Finale…